Kurze Links zum Google+ Profil

Momentan ist mein Google+ Profil für Google unter der „schönen“ Adresse https://plus.google.com/105897125990837928206 zu erreichen. Auch wenn ich bald anfangen muss mir IPv6-Adressen zu merken, ist das eher schwer für mich und vorallem für andere, die mich da vielleicht erreichen wollen/sollen. Im Netz hab ich bisher zwei Ideen zu dem Thema gefunden. Besonders gut gefällt mir eisys Idee einfach seine eigene Blog-Adresse dafür zu nutzen. Deshalb zeigt nun http://blog.jl42.de/+ auf mein G+Profil. Die zweite Lösung ist eine Verlinkung über gplus.to, wo man sich einen Kurznamen geben lassen kann: Auch gplus.to/jakob verlinkt auf mein Profil. Aber mit der ersten Lösung hat man angenehm viel Kontrolle über den Link und das Ziel, so dass mir das besser gefällt. Außerdem bekommt derjenige dann auch gleich die Adresse meines Blogs mit.

What do you think of this post?
  • Awesome (0)
  • Interesting (3)
  • Useful (2)
  • Boring (0)
  • Sucks (0)

2 Antworten auf „Kurze Links zum Google+ Profil“

  1. Bäääh! 🙂
    Ne, aber irgendjemand muss ja den DNS-Server füllen. Und mindestens mein Netz und einige wichtige Server werde ich mit Sicherheit kennen (wollen…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.