Google ist zu schnell

Gestern hab ich eine (hässliche?) Lösung zu einem Railsproblem gebloggt. Heute hatte ich ein ähnliches Problem, versuchte also nach sinnvollen Begriffen zu suchen. Und was finde ich? Mich gleich ganz oben… *gnarf*, was hab ich denn davon? 🙂

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

5 Antworten auf „Google ist zu schnell“

  1. Hallo zusammen,

    Tja was hat man davon, wenn man bei google gefunden wird? -> google ist die Antwort. Finde es schon ganz schön schnell. Respekt! Zahlst Du bei google dafür? Es könnte sein, dass dein blog(v1.2) irgendwelche Fehler in der Generierung der sitemap.xml hat, oder der rss feed. Und du google sooft anpingst, dass die sich sagen, da werfen wir mal ein Auge drauf. Wie komme ich darauf. Ich habe das Blog aboniert im Thunderbird. Seid geraumer Zeit(ca. 14 Tagen) bekomme ich alle deiner alten Beiträge täglich neu(!). Das ist unangenehm. Mein Tipp. s9y update.

    Viele Grüße

    Marcus Radisch

  2. Interessant, mein RSS-Reader (feed2imap) läuft in letzter Zeit bei einigen Feeds amok und lädt die Einträge x-fach, aber gerade bei meinem Blog ist mir das noch nicht passiert. 🙂 Ich hab aber mal ein Update gemacht, wirs nun besser bei Dir?

    Und nein, ich zahle google sicherlich kein Geld für meinen bescheidenen Blog. Ich freu mich natürlich, wenn jemand hier eine Lösung für ein Problem findet, aber zahlen will ich dafür nicht.

  3. Hallo Jakob, hallo zusammen,

    ja es ist besser. Zumindest jetzt bis jetzt. Melde mich wenn es wieder los geht. 🙂 Ich habe derzeit auch das Problem ich nutze aber Thunderbird. Haben die irgendwas an der Spezifikation geändert? Ich habe das nur bei s9y Blogs die unaktuell sind und bei wordpress aber da nur bei einem Blog und auch nur einmal Dieser Hier: http://www.wockenfoth.de/wordpress/. Vielleicht sollte ich mal ein trouble Ticket bei Thunderbird eröffnen?

    Viele Grüße

    Marcus Radisch

    P.S.: Deine Captchas sind ganz schön schwer. Ich brauche im Schnitt 5 Versuche.

  4. Hallo Jakob,

    ich nutze das Plugin auch, hatte letzten aber eine Trackback-Spam-Attacke und dann habe ich umgestellt, das jeder Trackback nach einem Tag moderiert wird. Kommentarspam bekomme ich nicht. Dazu sind zu wenig Artikel da. Da reich mir die einfach Version der Captchas da ist das Bild leichter und besser zu erkennen. Dann darf man bei mir nur alle 5 min kommentieren, IP Abhängig versteht sich. Ganz weg machen würde ich die nicht. Aber die Super schweren müssen nicht sein. Tipps dazu gibts hier. http://board.s9y.org/viewtopic.php?t=13318

    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.