eBay, PDA und Probleme…

Mein neuer PDA

Da die Anspannung des Semsters so langsam zurückgeht (ich hab zwar
noch zwei Berichte und zwei Prüfungen vor mir, aber der Projekttag ist
um…) finde ich vielleicht mal wieder Zeit zu bloggen. Im Moment
sitze ich im Zug, für 4 Tage nach Hause, und hab halt Zeit. Außerdem
ist Textschreiben schön anspruchslos für meinen Akku, der auch nicht
mehr der beste ist. 🙂

Vorsicht, langweilige eBay-Problem-Story:

Was ich nach einige Monaten auch mal loswerden möchte, ist mein Ärger
mit meinem letzten und größten Ebay-Kauf: Ich hab meinen PDA (HP Ipaq
4150) ersetzt, da meine Mutter ein Navigationssystem haben
wollte. Also hab ich mal versucht mich zu informieren, was ich
ziemlich schwer fand im Bereich von PDAs. Entschieden hab ich mich für
einen Dell Axim x51v, vorallem da er 256MB Speicher im Gegensatz zu
den 64MB von meinem alten hat. Außerdem hat er ein super 640x480px
3,7″-Display. Die hohe Auflösung (sonst häufig 320×240) ist wirklich
super zum lesen von Texten, da man auch kleine Schrift noch sehr gut
lesen kann.

Ich fand also rund um Ostern einige Auktionen bei Ebay und gewann
glaube ich die letzte, bevor die nächsten Tage garnichts mehr sein
sollte. Freude groß. Ich komm nach Hause (ich war zu der Zeit bei
meiner Mutter) und der PDA war schon da. Aufgemacht, toll gefunden und
dann kams: Kein Ton. Über Kopfhöhrer gehts, aber der Lautsprecher ist
defekt. *argh*, und das bei einem Gerät, das (primär) als Navigationsgerät
und Media-Player dienen soll…

Den Verkäufer kontaktiert, seine erste Reaktion war, ob ich mir sicher
sei, dass das Gerät einen Lautsprecher hat. Komisch, aber OK, nochmal
in der Anleitung sichergestellt, dass das auch so ist. Dann kam, dass
er das Gerät von einem Fachmann hat prüfen und löschen lassen hat und
der keinen Fehler gefunden hat. Ich schrieb ihm zurück, dass es
dennoch defekt ist. Dann meinte er, er hätte noch kurz vorher
Sprachnotizen damit aufgenommen und abgespielt. (Wie, bei dem Gerät,
das laut ihm keinen Lautsprecher hat!?) Außerdem habe er keine Zeit
dafür. Ich schrieb ihm, dass ich da auch keine Zeit für habe und sagte
ihm, wenn er mir das Geld zurück überweist, würde ich ihm den PDA
zurückschicken und wir stecken da nicht weiter Zeit rein. (Ich hätte
sogar das Porto übernommen, also in beide Richtungen…)
Daraufhin kam von ihm nur
noch, dass er die Kommunikation an Ebay weiterleiten würde (das ging
die ganze Zeit schon über ebay!?) und er nur noch mit mir über seinen
Anwalt kommunizieren würde. Aha. Gut, ich wurde unsicher, aber da ich
nichts falsch gemacht hatte und es mich nichts kostet mit seinem Anwalt zu reden (ihn vielleicht schon…) , schrieb ich ihm dann, dass er mir 25%
Preisnachlass geben kann oder mir die Kontaktdaten seines Anwalts
schicken soll. Dann kam nix mehr. Das wars dann. Kein Wort mehr. Selbst einen Anwalt
einzuschalten ist für 160€ definitiv zu teuer, aber es ist sehr
ärgerlich. 🙁 Und die schlechte Bewertung, die ich ihm gab, war sicherlich nicht so befriedigend, wie ich sie mir vorgestellt hatte.

Also fand ich mich nach einigen Wochen damit ab und fing an nach einem
Torx5-Schraubendreher zu suchen. Als ich den hatte, hab ich den Axim
mehrmals aufgemacht. Es sah so aus, als würden die Kontakte des
Lautsprechers sich nicht berührern, da es nur Federn waren, die nicht
angelötet, sondern angedrückt wurden. Aber auch mit 3mm Lötzinn um den
Weg zu verkürzen hatte sich nichts gebessert und wir konnten auch
nichts anderes feststellen. Somit hab ich nun einen coolen PDA, der
aber nichtmal Ton rausbringt. 🙁

What do you think of this post?
  • Awesome (0)
  • Interesting (0)
  • Useful (0)
  • Boring (0)
  • Sucks (0)

9 Antworten auf „eBay, PDA und Probleme…“

  1. Ich habe seit ca 2 Jahren einen Dell Axim X51V und seit ein paar tagen funktioniert bei mir auch kein sound mehr.
    Wie auch oben beschrieben funktioniert nur der Kopfhöreranschluss aber wenn man diesen absteckt ist alles still.

    Ich habe 3 Vermutungen:

    1. Softwareproblem
    2. Kopfhörerbuchse ist defect (das Gerät denk es ist immer ein Kopfhörer angeschlossen)
    3. Boxen sind defect oder nicht verbunden

    Ich werde auch mal herumprobieren und es euch wissen lassen falls es klappt.

  2. Softwareproblem kann *ich* ausschließen, ich hab schon mehrere Windows
    Mobile Versionen getestet. Defekte Buchse kann sein, auch bei mir, halte
    ich aber für eher unwahrscheinlich, denn nach meinen Recherchen müsste
    das dann wenigstens manchmal funktionieren, wenn man mit einem Stecker
    darin etwas rumgedreht hat. Bleibt Boxen defekt… Die Verbindung habe ich
    durch mehrmaliges Öffnen sichergestellt, aber es ist möglich, dass der
    Lautsprecher an sich defekt ist. Ich müsste eiegntlich mal versuchen
    rauszufinden, ob man den nicht ersetzen kann… Aufmachen ist ganz einfach,
    zumindest wenn man den Torx5-Schraubendreher hat. (Müsste ich mir nochmal
    leihen…)

    Falls ich noch was finde, blog ich es auf jeden Fall…

    Jakob

  3. Ich kann jetzt „bei mir“ auch alles ausser schlechten Kontakt zu den Boxen (oder auf der platine) ausschließen denn wenn man auf die Rückseite des PDA drückt funktioniert teilweise der Sound zu 100%.

    Ich werde ihn heute zerlegen und schauen ob irgendwo eine kalte lötstelle zu finden ist.
    (hoffentlich funktioniert er nachher überhaupt noch) hatte früher auch mal wackelkontakt beim bildschirm, aber seit einigen monaten, ohne dass ich etwas gemacht hatte, keinen ausfall mehr.

    Ich glaube nicht dass deine boxen kaputt sind.

    Werde falls ich was herausfinde ein Foto vom Innenteil machen.

    Bei weiteren News melde ich mich wieder.

    lg max

  4. Hab ihn jetzt 2mal zerlegt und er funktioniert noch!!!

    Die Box befindet sich unten direkt unter dem mittleren button.

    der kontakt zwischen platine und boxen wird mittels 2 federn aufgebaut.

    ich habe die 2 federn etwas in die länge gezogen sodass sie besseren kontakt bekommen.

    da aber immer die musik nur fallweise kommt und geht wenn man den pda drückt und verdreht denke ich dass es entweder nen sprung auf der platine gibt oder die stecker auf der platine selbest einen kontaktfehler haben.

    ich werde weiterprobieren und beobachten.

    PS: im offenen zustand kann ich den pda nicht überreden zu starten, wird vielleicht warscheinlich irgend eine absicherung verhindern.

    habe ein foto an dich gesendet da ich selbst es hier nicht reinstellen kann.

  5. Ich hatte auch schon die Federn gedehnt und noch was Lötzinn auf die Kontaktpunkte gemacht, bei mir hat das jedoch nichts gebracht. Ich nehme an, dass bei mir wirklich die Box kaputt ist, denn ich habe ziemlich sicher Kontakt.

    Jakob

  6. Den Lautsprecher mal mit einem Multimeter durchmessen; ein funktionierender hat bei der Gerätegröße was zwischen 4 und 16 Ohm.
    Ein Ersatzteil zu kriegen ist aber meistens recht spannend… :-((

  7. Danke, mach ich vielleicht mal. Mir fehlt nur der Torx5, da ich mir den nur geliehen hatte. Ich biete auch von Zeit zu Zeit auf defekte bei eBay, schließlich ist die Wahrscheinlichkeit für einen defekten Lautsprecher eher gering, so dass man den dann Tauschen könnte.

    Jakob

  8. hallo,
    ich habe seit einer woche auch einen ipaq 4150 (über ebay) mit dem gleichen problem. lautsprech sind stumm, über kopfhörer funktioniert es.

    hab dem ebay verkäufer bereits ein mail geschickt und bin schon bespann was der antwortet. gekauft hab ich´s für 33 euro, also nicht die welt. da ichs allerdings als navi verwenden will, muss ich wohl oder übel externe lautsprecher erwerben 🙁

    habt ihr euer problem eigentlich in den griff bekommen?

    bg
    oliver

  9. Ne, ich leider nicht. Ich schließe es an den Klinkenstecker meines Radios an, kann dann aber nicht mehr Radio hören. Alles in allem eine sehr unbefriedigende Lösung.

    Offen hatte ich den PDA nun mehrfach und bin sicher, dass die Anschlüsse OK sind. Wahrscheinlich der Lautsprecher selber kaputt oder aber irgendwas an der Soundkarte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.