HD DVD: RIP

Schön sehen sie ja aus, aber sie waren zu teuer nur zum Verpackung anschauen…

Toll, nachdem Toshiba die HD DVD beerdigt hat kann ich meine HD DVDs wohl nur noch als Schmuck betrachten. Zum Glück sind es Kombo-DVDs, die auch normale DVDs auf einer Seite haben. Aber dafür hätte nicht so viel Geld fließen müssen. 🙁 Ich komme wohl ganz nach meinem Vater mit seinem AppleII, dem Beta-Videorecorder und anderen Entscheidungen dieser Art… 🙂

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

Eine Antwort auf „HD DVD: RIP“

  1. Hallo zusammen,

    so neu und so toll eine neue Technik auch sein mag, es gibt viele die sterben schon vor dem wirklichen Start, dabei ist egal ob die Technik besser ist. Als Beispiel sei hier mal FireWire genannt, die Vorteile von FireWire sind die das ich sehr schnelle und günstige Netze aufbauen kann, sogar Kaskadierbar, aber die Medien stürzten sich nun mal auf das Medium USB. Ich hoffe Du und dein Vater lernen etwas daraus. Das ist pech jetzt HD DVD da stehen zu haben.

    Viele Grüße

    Marcus Radisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.