Ubuntu Feisty auf amd64 und Multimedia-Codecs

Wenn ihr wie ich Ubuntu aus Prinzip als 64bit Version installiert habt, kennt ihr sicher die Probleme: Viele Programme gibt es nicht als 64bit Version (super Art und Weise sich selbst zu zwingen, keine Closed-Source Software zu nutzen :-)) und gerade viele Codecs zum Abspielen von Videos haben bei mir Ärger gemacht.

Doch es gibt endlich gute Neuigkeiten für mich: Es gibt die w32codecs nun auch als w64codecs. Wenn ich die Beschreibung richtig verstehe: Danke MPlayer-Team! 🙂

Die w64codecs gibts für Ubuntu z.B. bei Medibuntu.

What do you think of this post?
  • Awesome (0)
  • Interesting (0)
  • Useful (0)
  • Boring (0)
  • Sucks (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.