Network Manager neu starten

Ich bin vom NetworkManager unter Ubuntu ziemlich begeistert, es fällt wieder in die volle Kategorie von (Ubuntu?-)Software, die einfach funktioniert. Meistens. Alle 2-3 Wochen (ohne Neustart, nur mit Suspend) konnte er sich nicht mehr verbinden. Das Problem wurde durch einen Neustart von dbus immer gelöst, da der NetworkManager immer mit neu gestartet wurde. Das hatte aber viele andere Nachteile. Nun habe ich eben bei Full Circle gelesen, dass man den NetworkManager alleine mit folgendem Befehlen neu starten kann:

  • /etc/dbus-1/event.d/25NetworkManager restart
  • /etc/dbus-1/event.d/26NetworkManagerDispatcher restart
What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.