Yeti nun geräuschlos

Leister Lüfter für Yeti

Mein kleiner Zweit-VDR hat lange Zeit viel Lärm gemacht. Ich dachte es läge an der Festplatte und hab sie durch eine CF-Card ersetzt. Das wars aber nicht. Der Gehäuselüfter ist auch nicht schuld gewesen, da er sich nach 15 Sekunden automatisch ausschaltet und wohl nur bei Bedarf angeht. (Das ist bei mir noch nie passiert, liegt wohl daran, dass die CPU auch beim fernsehen nur zu <15% ausgelastet ist.)

Es war der Netzteil-Lüfter. In dem Netzteil steckte ein ungeregelter alter Lüfter. Als ich den durch einen regelbaren Enermax WARP UC-9AEBS (7,49€) ersetzt habe, konnte man den Rechner absolut nicht mehr hören. (Und ja, er läuft noch. :-)) Der Lüfter läuft jetzt auf geschätzten 33% der einstellbaren Geschwindigkeit und wäre auch voll aufgedreht noch fast nicht zu höhren. Nur der Einbau hat sich etwas fummelig erwiesen, da das Netzteil ziemlich vollgestopft war. Außerdem war der Anschluss fürs Netzteil nur mit zwei Pins (ungeregelt halt), so dass ich da eine Kleinigkeit rausbrechen musste. Jetzt funktioniert aber alles bestens und super leise.

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.