Open Source Projekten spenden

Ich hab mir letztens mal einen Paypal-Account eingerichtet, um bei ebay schneller bezahlen zu können und die Ware schneller zu bekommen. (Das hat leider nicht geklappt, da der Verkäufer 1€ Gebühr für eine Paypal-Bezahlung haben wollte!) Und so bin ich auf die Idee gekommen, dass ich doch vielleicht einigen Open Source Projekten, deren Programme ich viel nutze, etwas Geld spenden könnte. (Ich rede von kleinen Summen, ~5€ oder so.) Vielleicht jeden Monat oder jeden zweiten einem anderen Projekt.

Nur jetzt stehe ich vor der Qual der Wahl und wollte Vorschläge sammeln: Irgendwelche Ideen welchem Projekt man unbedingt spenden sollte? Welches es unbedingt verdient hat? Oder besonders benötigt?

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

Alleine im Projektraum

Schnell und verwackelt im vorbeigehen aufgenommen

Ich habe endlich das SDL-Problem, das ich gestern den ganze Abend hatte gelöst. Mal wieder nicht schön, aber es funktioniert. 🙂 Und nun sitze ich hier alleine im Projektraum und verstehe nicht, wieso so viele in meinem Projekt nie im Projektraum sind. Könnte daran liegen, dass er sehr ungemütlich ist, aber ich glaube eher daran, dass sich die meisten einfach nicht so sehr fürs Zusammensetzen interessieren.

Ganz alleine bin ich leider nicht, von dem Nachbarprojekt ist ziemlich früh eine Studentin gekommen, die sich zuerst mit dem Kopf auf die Tischplatte gelegt hat und dann auf deren Couch umgezogen ist. Und nur weil die nicht zuhause schlafen konnte, kann ich jetzt hier keine Musik hören. Mpf. Naja, ich trink jetzt erstmal „Kaffee, viel“ und seh dann weiter. 🙂

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

Ich liebe Backups

Heute Vormittag hat ein Kollege von mir irgendwie 90% der User (immerhin ~65 User) unserer Typo3-Installation gelöscht. Da die User sehr viele individuelle Einstellungen haben, ist das (trotz LDAP-Backend für die Authentifikation) eine mittlere Katastrophe. Zum Glück habe ich ein Backup von Montag morgen gehabt, so dass ich nur die Usertabelle von diesem Stand zurückgespielt hab. (Zeitaufwand, mit Fehlererfassung etc. etwa 1 Stunde.) Nun darf der Löscher noch die EInstellungen neu machen und alles ist wieder OK. 🙂 Nur die User dürften etwas agepisst sein, die hatten nämlich jetzt einen Arbeitstag keine Möglichkeit an Ihrer Homepage zu arbeiten und sie werden momentan von Oben stark gedrängt die Seiten fertigzustellen. 🙂

Note to myself: Heute Abend mal wieder ein privates Backup machen…

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

Firefox & Webseiten Tastenkombinationen, Teil 2

Ich habe eben in einem Blog gelesen, dass die Webseiten Tastenkombinationen in Firefox 2.0 nicht verschwunden sind, wie ich zuerst dachte, sondern nur umgelegt worden sind, nämlich auf Shift+Alt+Buchstabe. Also, alle die die Einstellung, wie auch von mir beschrieben, nicht umstellen wollen, können also ab jetzt auch Shift+Alt benutzen, auch wenn ich das eher unbequem finde. Ich speichere auch diesen Artikel mit Alt+s 🙂

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

Uni-See, Mensa-See und Parkplatz-See?

Parkplatz-See an der Uni

Nachdem gestern das Unwetter unser Projekttreffen gut durcheinandergebracht und verschoben hat, bin ich mit Karin gegen halb Vier nach Hause gefahren, um dem (angekündigt) Schlimmsten zu entgehen. Ob das geklappt hat weiß ich nicht, denn auf der A27 mussten wir teilweise 30 km/h fahren.

Hier in Bremen ist es ja laut Radio ganz glimpflich ausgegangen. Das einzige was ich an der Uni bisher gesehen habe, ist eine riesige Pfütze auf dem großen Parkplatz. Sieht aus wie ein Parkplatz-See…

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

Firefox & Webseiten Tastenkombinationen

Seit meinem Update auf Ubuntu hab ich Firefox 2.0 auf meinen Desktops. Leider kann man seit dieser Version (in der Defaulteinstellung) die Tastenkombinationen der Webseiten nicht mehr nutzen, z.B. Alt+P um hier in Serendipity die Vorschau eines Artikels anzuzeigen. (Wie nennt man diese Funktion denn? Websiteshortcuts? Mh…)

Zumindest hab ich nun eben endlich die Funktion um das wieder zu aktivieren im Netz gefunden: In about:config (Einfach als Adresse im Firefox eintragen) ui.key.contentAccess auf den Wert 4 setzen und es funktioniert von jetzt auf gleich. Diesen Artikel speichere ich gleich wieder mit Alt+s 🙂

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

Lautstärke

Ich habe letztens bei ebay einen CF2IDE-Adapter ersteigert, um die Lautstärke von yeti (meinem VDR im Schlafzimmer) zu reduzieren. (Dieser blöde Adapter soll bis zu 3 Wochen Lieferzeit haben! So ein Dreck…) Aber ich habe mir übers Wochenende von der Arbeit ein Messgerät ausgeliehen, mit dem man auch Lautstärke messen kann. Ich habe die Festplatte mal ausgebaut und der Geräuschpegel hat sich gerademal um etwa 3-4db gesenkt. (Definitiv nicht so gut wie in unserem Projektraum, in dem nach dem Einbauen des Servers in den Serverraum der Geräuschpegel von 65dB auf 55dB gefallen ist :-))

Das ist leider etwas weniger, als ich es mir gewünscht habe. 🙁 Mal gucken, vielleicht baue ich den Lüfter aus, der den Kühlkörper des PII 450 Mhz belüften soll. Die CPU wird nicht heiß und der Lüfter zieht die Luft von einer Gehäusewand (ohne Öffnung nach Außen) an. Wieviel das überhaupt bringt weiß ich nicht. Ich werd mal die Temperatur genauer beobachten.

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

Spezifische Begriffe

Ich hab eben mal nach einem Begriff vom aktuellen RN1-Zettel gegoogelt, weil ich mir nicht mehr sicher war, was er denn beschreibt. Und was bekomme ich als erste Google-Lösung? Das PDF von meinem Aufgaben-Zettel. *sigh*

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

iPod shuffle

iPod shuffle 1st generation

Ich habe ja nicht damit gerechnet, aber jetzt gehöre ich auch zum Teil zur großen Apple-Familie. Und auch wenn mich die Apfel-Laptops durchaus interessieren, wollte ich mir nie einen iPod kaufen. (Naja, manchmal schon, aber nie, wenn ich länger drüber nachdachte.) Wieso? Ich finde Apples DRM Mist, die Einschränkung auf iTunes schlecht und ein Jahr Garantie lächerlich.

Aber ich war auf der Suche nach einem guten MP3-Player fürs Fitnessstudio. Und der iPod shuffle (1st generation) ist klein, leicht und sieht für mich irgendwie unverwüstlich aus. Und er macht den Eindruck, als sei keine Elektronik drin, die man kaputt machen könnte. Einfach nach dem Sport mit einem feuchten Tuch drüber und gut ist. Also hab ich mal bei eBay geguckt und einen (laut Beschreibung) 2 Wochen alten 1st generation shuffle für etwa 40€ ersteigert. War viel günstiger als ein aktueller und ich finde ihn auch schöner. Außerdem reicht mir fürs Fitnessstudio ein 512MB-Player. (Und nur da, sonst bin ich Fan von „alles dabei haben“.)

Der iPod ist gestern endlich angekommen. Ausgepackt und erstmal ausprobiert. Mh, ist noch Musik drauf (ob das legal war? :-)), spielt perfekt, super. Sofort eine gute Bewertung abgegeben. Um erstmal nichts falsch zu machen, hab ich Windows gebootet und ein aktuelles iTunes (7.02?) installiert. Player drangesteckt, klappt auch alles soweit. Er wird angezeigt und will gleich die Firmware updaten. OK, denke ich mir, ich brauche die Musik auf dem iPod eh nicht und lasse das Update installieren. Klappt anscheinend und ich finde in den Einstellungen eine Option zurücksetzen, zum Wiederherstellen des Werkszustandes. Da er ja vorher von jemand anders benutzt wurde, hielt ich das für eine gute Idee. Und da hört es auf. Der Vorgang brach mit einem Fehler ab und ab da habe ich über 4 Stunden reininvestiert das Ding zum funktionieren zu bewegen. Gegoogelt, verschiedene Tipps ausprobiert. Nach einer Formatierung des Players klappte es dann auch wieder, bis ich ihn wieder abgezogen hab. (Ja, ich hab ihn richtig von iTunes auswerfen lassen.) Beim nächsten Versuch wieder Musik drauf zu bekommen oder zu löschen, meinte iTunes, der iPod wäre nicht lesbar oder beschreibar. Und so ging es hin und her. Ich war kurz davor bei eBay nachzugucken, was meine Optionen sind, als ich mir überlegte, es mal von Linux aus zu probieren. Momentan teste ich Rhythmbox als Ersatz für mpd, das hatte aber IMHO noch einige Probleme mit dem iPod.

Gelöst hat meine Probleme anscheinend gtkpod. Dieses iTunes nachempfundene Programm konnte meine iTunes-Datenbank auf dem iPod vernünftig neu schreiben, ich kann ihn bespielen, Lieder löschen und wieder bespielen ohne Probleme. Umso besser, ich hatte mir schon sorgen gemacht, den iPod gut unter Linux einzusetzen, aber dass es besser läuft als mit der hochgelobten mitgelieferten Software? Cool. 🙂

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

opensync für ubuntu/debian auf amd64 neu kompilieren

Ich hab letztens meine opensync Pakete (und alles andere, was so direkt damit zusammenhängt) aktualisieren wollen, damit das Zeug besser mit meinem iPAQ 4150 und meinen Nokia 6233 zusammenarbeiten kann. Dafür hab ich eine gute Quelle gefunden, die opensync Pakete aus dem svn für Debian und Ubuntu bereitstellt. Da das nicht für amd64 der Fall war, hab ich den Kram mit apt-get source & Co neu übersetzt. Klappte auch überall wunderbar, nur als ich dann gestern das libopensync-plugin-synce versuchte zu übersetzen, brach es leider ab. Ich habe noch 2 andere Versionen der Quellen versucht (stable und direkt tagesaktuell aus dem svn), hier und da rumprobiert und alle liefen mit dem gleichen Fehler nicht. Jetzt hab ich es herausgefunden, es war nur eine Zeile, dieser Mini-Patch (Danke an den Autor), kann zwischen Erfolg und Ärger entscheiden. 🙂

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)