MediaWiki gegen Samba authentifizieren

Für unsere Projekt-IT haben wir einen Samba PDC zur Anmeldung unsere (bisher 3 *g*) Windowsclients aufgesetzt. Dieser PDC (ohne LDAP!) soll auch zur Authentifikation einiger anderer Dienste benutzt werden, um nicht x Userdatenbanken zu pflegen. Leider habe ich kein Plugin für MediaWiki gefunden, um sich an Samba zu authentifizieren, aber nach etwas Suche (und verwirrender Dokumentation mit irgendwelchen Hooks), habe ich die richtige Möglichkeit gefunden: Man leitet eine eigene Klasse von der AuthPlugin-Klasse ab. Bei mir sieht das jetzt so aus: Ich habe folgende zwei Zeilen zu meiner LocalSettings.php hinzugefügt:

require_once(‚extensions/SambaAuthPlugin.php‘);
$wgAuth = new SambaAuthPlugin();

Außerdem habe ich das AuthPlugin angepasst: SambaAuthPlugin.php muss man dann nach $WIKI/extensions kopieren. In der aktuellen Einstellung kann man sowohl Samba-User benutzen, als auch Mediawiki interne. In der php-Datei muss man noch die eigenen Server Einstellungen setzen und eine Samba-Freigabe erstellen, auf die alle User zugreifen dürfen, die sich ins Wiki einloggen können sollen. In dieser Freigabe liegt z.B. eine Datei „login“, in der der String „true“ steht.

Ich weiß, ist alles ein übler Hack, aber es funktioniert für uns gut 🙂

What do you think of this post?
  • Awesome (0)
  • Interesting (0)
  • Useful (0)
  • Boring (0)
  • Sucks (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.