Yeti nun auch DVD-Player

Dank dem MPEG-Dekoderchip der FF-DVB-S-Karte kann yeti problemlos dem DVB-S-Stream dekodieren und auf dem Fernseher ausgeben. Aber da auf DVDs auch nur MPEP2 ist, hab ich heute mal ausprobiert ein DVD-Laufwerk einzubauen. Und ich bin begeistert: Für die 20€ habe ich nun auch im Schlafzimmer einen DVD-Player. Die Auslastung ist auch beim DVD-Abspielen vernachlässigbar und klappte mit einer Test-DVD eben sehr gut. Außerdem liefer ich nun ein Bild vom IBM-Gehäuse von yeti, wie es auf Karins Kleiderschrank steht. Dafür dass es kein HTPC-Gehäuse ist, siehts IMHO super aus.

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.