TV aufgehängt

TV-Wandhalterung fürs Schlafzimmer

Nachdem yeti einsatzbereit im Schlafzimmer darauf wartet seinen Dienst zu verrichten, haben wir auch letztes Wochenende Karins alten Toshiba-Fernseher an die Wand gebracht. Irgendwie haben alle Wandhalterungen aus dem Baumarkt nicht gereicht (dabei ist er sehr kompakt für sein >50cm Bilddiagonale), so dass da eine selfmade-Lösung hermusste. Und das ging auch sehr leicht: Brett aus dem Baumarkt zuschneiden lassen (~4€), von Karins Vater (riiiesige und stabile :-)) Wandhalterungen bauen lassen (1 Kiste Bier :-)) und eine Stunde Arbeit fürs Bohren, aufhängen und Aufräumen. Und jetzt hängt der Fernseher hinter der Tür in der Ecke, so dass man vom Bett super gucken kann. 🙂

What do you think of this post?
  • Awesome (0)
  • Interesting (0)
  • Useful (0)
  • Boring (0)
  • Sucks (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.