Probleme mit meiner Tastatur am Dell

Mein Inspiron 8600c

Das soll wohl mein erster Versuch werden meinen teuer (naja) erkauften Dell-Support zu testen. Meine Tastatur spinnt. Nachdem der Rechner lange lief (vielleicht Volllast?) fängt er an, anstatt „i“ „io“ oder „ioo“ zu tippen. Das ist auf dauer natürlich nervig, vorallem da nichtmal ein Neustart hilft. Das Problem tritt unter Linux und unter Windows auf, aber immer nur mit der internen Tastatur. Ich werde mich heute Abend mal beim Service melden und hoffe, dass wie versprochen am nächsten Werktag ein Techniker bei mir ist.

Alleione schon dioeser Eionotrag war schwioeriog zu tioppen, da ioch andauernd o’s löschen musste. IOn dioesem Absatz habe ioch es wioe man sehen kann nioocht korriogioeort. 🙂

Update 1: Na toll, halb 6 war ich heute zuhause, hab Abend gegessen und wollte dann bei Dell anrufen. Leider ist die technische Hotline nur bis 18 Uhr verfügbar. Dann muss ich wohl morgen aus der Uni anrufen. :-/

Update 2:Angerufen und am Telefon die Tipps des Technikers an der Hotline befolgt. Nachdem diese nicht funktionierten, wollte er mir eine neue Tastatur zuschicken. Und sie war schon heute Vormittag da. Funktioniert perfekt und war einfach. Mein Laptop läuft wieder super. 🙂

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

4 Antworten auf „Probleme mit meiner Tastatur am Dell“

  1. Klasse! Hätte ich weder von Dell noch von irgendeinem anderen Hersteller erwartet, dass dir einfach so eine Notebook Tastatur geschickt wird, und sie dich auch noch für fähig hält sie einzubauen.

    Bei einem Sony Notebook, darfst du das Notebook zu einem Service Point bringen, und wenns dumm läuft über eine Woche warten… „Techniker nicht im Haus“ 🙂

  2. Ich war auch positiv überrascht, wobei ich eigentlich dafür auch bezahlt habe (24h vor Ort Service). Ich fands schon fast gut, dass sie keinen Techniker geschickt haben, da ich so das Innere meines Notebooks auf deren Kosten gesehen habe. 🙂

    Sony (Service) hat in einem (sehr einfachen) Test des c’t-Magazins sehr schlecht abgeschnitten. :-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.