Dan Brown – Angels and Demons & The Da Vinci Code

Gerade habe ich es geschafft nach einem knappen halben Jahr „The Da Vinci Code“ von Dan Brown zuende zu lesen. (Ich weiß, ein halbes Jahr für ein 400 Seiten Buch ist nicht wirklich viel, aber ich habe irgendwie keine Zeit zum Lesen. :-() Ich finde er hat mit Angels and Demons und The Da Vinci Code zwei sehr gute Thriller geschaffen.

Im Moment lese ich Digital Fortress – auch von Dan Brown – und der Anfang ist auch interessant. Also, falls ihr einen Thriller sucht, bei Dan Brown kann man im Moment scheinbar nichts falsch machen. Man sollte aber Angels and Demons vor The Da Vinci Code lesen, da The Da Vinci Code leicht darauf aufbaut. (Der Hauptcharakter ist der selbe, die Story ist unabhängig.)

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

Google Earth

Verfügbarkeit von Hochauflösenden Karten Europas

Ich bin wohl etwas spät dran mit diesem Eintrag, der Google-Earth-Hype ist wahrscheinlich schon vorbei, aber ich habe heute mal Zeit gefunden mir das anzusehen und bin absolut begeistert, jedoch auch erschreckt.

Ich finde es toll, was man mit moderner Technik alles anstellen kann, wie man Dank Breitband-Internet diese Daten on the fly aus dem Netz lädt. Und noch faszinierender finde ich, dass Google diese Traffic-Mengen handeln und bezahlen kann. 🙂

Aber ist es nicht wirklich komisch, dass solche Daten existieren? Hier kann man noch keine Personen erkennen, aber sind die Satelliten, die diese Bilder aufnehmen nicht stark genug oder gibt man uns (bzw. Google) diese Informationen nicht? Da ich gerade die 3. Season 24 gesehen habe, macht man sich da schon etwas Gedanken. Da können die USA per Sattelit Menschen verfolgen, über Überwachungskameras Autokennzeichen ablesen etc. Die Bilder von Google sind innerhalb der letzten 3 Jahre und nicht hochauflösend genug um Menschen oder einzelne Fahrzeuge auszumachen. Aber wenn sich das ändert, wird es noch interessant…

Schaut euch das Programm auf jeden Fall an, falls ihr ein Windows zur Hand habt, ist wirklich lustig damit rumzuspielen.

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

RIP: James Doohan

James Doohan

Der Schauspieler James Doohan ist heute an einer Lungenentzündung gestorben. Er wurde 85 Jahre alt und dürfte den meisten eher als Montgomery „Scotty“ Scott von der Enterprise bekannt sein.

Seine Asche soll wie die von Gene Roddenberry auf eine Reise ins All geschossen werden.

Es gibt einen ausführlicher Nachruf auf Startrek.com, dem ich lesenswert finde und der wiederum eine ganze Reihe an Links enthält.

Beam him up!

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

Google Maps

Das man sich bei Google Satellitenbilder und Landkarten von New York und dem Rest Amerikas angucken kann ist ja nichts Neues. Aber dass sie sich Bilder von der NASA vom Mond geholt haben ist neu zur Annerkennung des 36. Jahrestages der ersten bemannten Mondlandung. Also, schaut euch unter http://moon.google.com den Mond an. Die Landeplätze auf dem Mond sind auch schon eingezeichnet. Zur genaueren Klärung der Frage woraus der Mond besteht würde ich mal gaaanz nah ranzoomen. 🙂

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)