Mehr zu tun, mehr Geld

Endlich habe ich einen Job gefunden, der sinnvoll ist (Bewerbung im EDV-Bereich und Angabe meiner Zeit bei der Videothek macht nur bedingt Sinn), angenehme Arbeitszeiten hat (flexible und nicht zwingend jedes Wochenende und Abends) und zumindest besser bezahlt ist, als bei der Videothek. (~8€ anstatt 5,50€)

Ich darf einige Debian-Rechner an einem Institut an der Uni betreuen und das macht erstens Spass und bringt Geld und Erfahrung. Leider sind 18 Stunden mehr die Woche schon hart, da muss man schonmal in der Vorlesung bloggen, um es überhaupt noch zu schaffen. 🙂 Naja, gleich nochmal 7 Stunden arbeiten und auf Morgen Abend freuen: Star Wars III! 🙂

What do you think of this post?
  • Sucks (0)
  • Boring (0)
  • Useful (0)
  • Interesting (0)
  • Awesome (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.